Wolfram entwickelt denkende Suchmaschine

Stephen Wolfram arbeitet scheinbar seit einiger Zeit an einer Suchmaschine, welche sich zu einer ernsthaften Konkurrenz zu Google entwickeln könnte. Unter dem Namen Alpha will Wolfram eine Suchmaschine vorstellen, die anders als Google keine Ergebnisseiten sondern Antworten auf Konkrete Fragen liefert. Erreichen will Wolfram dies durch den cleveren Einsatz von Mathematik. Ich bin mehr als gespannt auf dieses Experiment, was voraussichtlich im Mai veröffenlticht werden soll. Dass Wolfram und sein Team im Stande sind queer zu denken und Mathematik auf die unterschiedlichsten Problemfelder anwenden können, haben diese schon eindrucksvoll bei der TV Serie Numb3rs gezeigt, hier ist das Wolfram Lab maßgeblich an der Mathematik der Serie beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.