Teclast P85 und der Play Store

Schon vor einigen Wochen hat Teclast ein Update für das P85 (R8A1) herruasgebracht. Das Update bringt das Tablet auf die Android Version 4.0.4. Ich kann nur jedem Empfehlen das Update durchzuführen. Das Tablet wirkt spürbar schneller und der WLAN Bug scheint auch behoben zu sein. Ausserdem meine ich eine längere Akkulaufzeit wahrzunehmen. Wie in einigen Foren berichtet wurde funktioniert nach dem Update der Play Store nocht mehr (nach dem starten beendet sich der Store mit der Meldung „Leider wurde Google Playstore beendet„), dies kann ich leider bestätigen. Dennoch gibt es einen Weg diesen trotzdem auf dem Gerät zu installieren.

  1. Laden Sie sich die  ES File Explorer apk und führen diese auf ihrem Teclast aus
  2. Laden Sie sich die aktuelle Play Store Version apk herrunter, führen diese aber nicht aus
  3. Starten Sie den Es File Explorer, setzen sie in den Einstellungen alle Root Berechtigungen ( Einstellungen->Root-Einstellungen->“Alle Haken auf an“)
  4. Gehen sie auf der sdcard in ihr Download Verzeichniss (oder wo immer sie die Play Store apk hinkopiert haben), lang auf die Play Store apk drücken und dann auf Kopieren
  5. wechseln auf die unterste Verzeichnissebene (mit „Auf“) und gehen Sie in den Ordner system
  6. Langer Druck auf app -> Eigenschaften ->Berechtigungen ändern -> „Alle Haken auf an“
  7. Den app Ordner öffnen und die Play Store apk einfügen
  8. Langer Druck auf die Play Store apk und umbennen in phonesky.apk

Das war’s schon , von nun an sollte ihnen der Play Store auch auf ihrem Gerät laufen

Achtung : Root eingriffe können ihr Gerät beschädigen, alle beschriebenen Vorgänge führen sie auf eigenes Risiko durch. Für Defekte an ihrem Gerät bin ich nicht verantwortlich zu machen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.